Villa Wunderberg

Science-Fiction in 4 Akten von Jochen Matthies
Die einst wohlhabende Familie Wunderberg durchlebt schwierige Zeiten. Das Verlagsgeschäft läuft nicht mehr und man leidet sehr unter der Unterdrückung durch die neuen Machthaber in der Stadt.
Die junge Erfinderin Camilla Wunderberg fasst daher den irrwitzigen Beschluss, sich und ihre Familie mit einer Zeitmaschine in eine bessere Zeit zu retten. Ihr Geliebter Aristide, ein französischer Maler, hat große Angst um seine Freundin und sieht ihre Pläne eher skeptisch, ganz zu schweigen von ihrer Mutter Edith, die deutlich über ihre Verhältnisse lebt und die Not der Familie nicht wahrhaben will. Auch die Geschwister Ben und Lilly, Camillas Neffe und Nichte, sind den Repressionen aus dem Rathaus ausgesetzt und werden einer normalen Kindheit beraubt.
Als die Lage immer brenzliger wird und die Schikanen der Polizei immer unerträglicher, macht sich Verzweiflung in der Familie breit. Nur Camillas Großmutter, die uralte, demente Susanna Wunderberg, scheint keinerlei Anteil an den Geschehnissen zu nehmen. Sie hat als letzte Camillas Onkel Adalbrand zu Gesicht bekommen, bevor dieser unter mysteriösen Umständen kurz vor der Vollstreckung seines Todesurteils verschwand. Und sie scheint fest davon überzeugt zu sein, dass er sich nach wie vor im Haus der Familie versteckt – in der Villa Wunderberg.
Wird es der Familie gelingen, den Fängen des skrupellosen Bürgermeisters Fettmilch zu entkommen, bevor es zu spät ist?

1 Abend, 15.03.2019,
Freitag, 20:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Theaterwerkstatt der VHS Kirn
Gesellschaftshaus Kirn, Neue Straße 13, 55606 Kirn, großer Saal, EG
8,00

Weitere Veranstaltungen von Theaterwerkstatt der VHS Kirn

Kirn
16.03.19
Sa
 
  1. Volkshochschule - Programm

    1. Öffnungszeiten

      Montag - Freitag:
      09.00 - 11.30 Uhr

      Montag, Dienstag, Donnerstag:
      14.00 - 16.00 Uhr

      mittwochs und freitags nachmittags geschlossen!

      In den Weihnachtsferien (20. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019) ist das Büro geschlossen.

      Bitte beachten Sie, dass unser Büro aufgrund von Auswärtsterminen auch innerhalb der Öffnungszeiten unbesetzt sein kann. Wir bitten dies zu entschuldigen.
    2. Fachkraft für Integration

      Seit Oktober 2018 arbeitet Katja Faber als "Fachkraft für Integration" in der Stadtverwaltung Kirn. Die Dipl.-Sozialpädagogin kooridiniert Hilfsangebote für Menschen mit Fluchtbiografie und unterstützt jeden auf dem Weg zum eigenständigen Zurechtfinden.

      Hier erreichen Sie Katja Faber:
      Tel.: 06752 - 135 6155
      Mobil: 0174 - 3238105
      E-Mail: katja.faber@kirn.de
    3. Volkshochschule Kirn

      Neue Straße 13
      55606 Kirn

      Tel.: 06752 1356100
      Fax: 06752 1356101
      vhs@kirn.de
      www.vhs-kirn.de

      Lage & Routenplaner

      Impressum

    4. Leitbild VHS Kirn

      1. Identität Die VHS Kirn ist eine Weiterbildungseinrichtung in Trägerschaft der Stadt Kirn. Sie ist als eine der kleinsten (...) weiter

       
    5. Ihre Meinung ist uns wichtig!

      Feedback an VHS Kirn (ca. 223 KB)

      Wir freuen uns, wenn Sie uns die Fragen zu Ihrem besuchten Kurs beantworten würden. Danach können Sie die Datei an uns mailen, faxen, schicken, abfotografieren oder vorbei bringen.
      Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
    6. Dozenten/innen gesucht!

      Die VHS Kirn sucht ab sofort neue Dozentinnen und Dozenten auf Honorarbasis. Speziell für die Fachbereiche Beruf/EDV/Arbeit, Kreativ/Gestalten, Kochen und Junge VHS wird Verstärkung gesucht. Aber auch im Bereich Gesundheit begrüßen wir gerne neue Referentinnen und Referenten. Wir freuen uns auch über neue Kursideen!
      Neben Ihrer Fachkompetenz sollten Sie Freude daran haben Ihr Wissen weiter zu geben.

      Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bitte bei der VHS Kirn (Lena Lorenz) unter 06752-1356100 oder unter vhs@kirn.de


  2. Freunde und Nachbarn