Lebe leichter


Nicht das Essen muss sich ändern. Ich muss mich ändern. Mit dem Lebe-leichter-Programm verändern Sie Ihr Essverhalten. Genießen Sie jeden Tag drei Mahlzeiten nach ihrem Geschmack – einen ganzen Teller voll. Entdecken Sie die natürlichen Signale von Hunger und Sättigung wieder. Gönnen Sie Ihrem Magen zwischen den Mahlzeiten eine Pause. Es kann so leicht sein, leichter zu werden. So leicht? Ja, so leicht! Wir haben es selber  ausprobiert und genießen die neue Freiheit! Bei Lebe leichter gibt es keine richtigen und falschen Lebensmittel. Sicher geben wir in den 12 Wochenlektionen Empfehlungen für eine kluge Auswahl. Der Fokus jedoch liegt in der Umstellung des Verhaltens. Die Bedeutung des Essens muss im Kopf abnehmen. Neue Verhaltensmuster bilden sich aber nicht von heute auf morgen, sondern müssen geprägt werden. Daher empfehlen wir, das Lebe-leichter-Programm zwölf  Wochen lang einzuüben. Am leichtesten fällt das, wenn man sich einem Lebe- leichter-Kurs anschließt. Zusammen macht Abnehmen einfach noch mehr Spaß und führt erwiesenermaßen zu größerem Erfolg als im Alleingang. Die Lektionen der Wochen 1-12 vertiefen die wenigen Grundregeln des Lebe-leichter-Programms. Sie führen nicht nur zu der gewünschten Abnahme, sondern auch zu einer bleibenden Freiheit in Ihrem Essverhalten. Sie werden es selbst erleben!

Der Lebe-leichter-Kurs findet einmal wöchentlich statt und dauert eine Stunde. Die Themen der 12 Wochen sind aufeinander aufgebaut. Im der ersten Kursstunde werden Sie mit dem Lebe-leichter-Programm bekannt gemacht.
Das Programmbuch „Lebe leichter“ sowie den „Lebe leichter Planer“ können Sie im Treffen erwerben oder über diese Website bestellen. Die unterschiedlichen Erwartungen an den Kurs werden besprochen und realistisch eingeschätzt.
Da die meisten Teilnehmer den Gewichtsverlauf während der Teilnahme dokumentieren wollen, wiegt der Lebe- leichter- Coach  Sie zu Beginn jeden Treffens. Wenn Sie nicht gewogen werden möchten, respektieren wir Ihren Wunsch selbstverständlich. Da es sich um einen Präventivkurs handelt, können Sie auch teilnehmen, wenn Sie nur  Ihr Ernährungswissen vertiefen möchten oder an Ihrem Essverhalten arbeiten wollen. Im Rahmen eines interaktiven Coaching wird das Thema der Woche besprochen. Die Stunde umfasst einen Mix aus wissenschaftlichen Erkenntnissen über das Abnehmen und die Auswirkungen bestimmter Lebensmittel und Essgewohnheiten auf Ihren Körper und die Abnahme. Sie bekommen Input zum Essverhalten und einem aktiven, bewegten, ganzheitlichen Lebensstil. Außerdem werden leichte Rezepte besprochen.

Hier eine Übersicht über die Themen der 12 Wochen:

Woche 1 –  Lebe mit PlanThema
Woche 2  – Lebe mit Vision
Woche 3 –  Lebe bewusst
Woche 4 –  Lebe bewegt
Woche 5 –  Lebe alternativ
Woche 6 –  Lebe spritzig, doch entspannt
Woche 7 –  Lebe verändert
Woche 8 –  Lebe mit anderen
Woche 9  – Lebe mit Leidenschaft
Woche 10- Lebe mit Maß(stäben)
Thema Woche 11 -Lebe attraktiv
Woche 12 -Lebe leichter Zusammenfassung & persönliches Resümee


12 Vormittage, 28.08.2018, - 27.11.2018,
Dienstag, 09:30 - 10:30 Uhr
12 Termin(e)
Roswitha Heinze
Gesellschaftshaus Kirn, Neue Straße 13, 55606 Kirn, Raum 201, 2. OG
118,00

Lehrbuch: 20,00 €
Belegung:
 
  1. VHS-Programm

  2. Ökumenische Flüchtlingsinitiative Kirn

    1. Öffnungszeiten

      Montag - Freitag:
      09.00 - 11.30 Uhr

      Montag, Dienstag, Donnerstag:
      14.00 - 16.00 Uhr

      mittwochs und freitags nachmittags geschlossen!

      Bitte beachten Sie, dass unser Büro aufgrund von Auswärtsterminen auch innerhalb der Öffnungszeiten unbesetzt sein kann. Wir bitten dies zu entschuldigen.
    2. Volkshochschule Kirn

      Neue Straße 13
      55606 Kirn

      Tel.: 06752 939733
      Fax: 06752 135-5119
      vhs@kirn.de
      www.vhs-kirn.de

      Lage & Routenplaner

      Impressum

    3. Ihre Meinung ist uns wichtig!

      Feedback an VHS Kirn (ca. 223 KB)

      Wir freuen uns, wenn Sie uns die Fragen zu Ihrem besuchten Kurs beantworten würden. Danach können Sie die Datei an uns mailen, faxen, schicken, abfotografieren oder vorbei bringen.
      Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
    4. Dozenten/innen gesucht!

      Die VHS Kirn sucht ab sofort neue Dozentinnen und Dozenten auf Honorarbasis. Speziell für die Fachbereiche Beruf/EDV/Arbeit, Kreativ/Gestalten, Kochen und Junge VHS wird Verstärkung gesucht. Aber auch im Bereich Gesundheit begrüßen wir gerne neue Referentinnen und Referenten. Wir freuen uns auch über neue Kursideen!
      Neben Ihrer Fachkompetenz sollten Sie Freude daran haben Ihr Wissen weiter zu geben.

      Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bitte bei der VHS Kirn (Lena Lorenz) unter 06752-939733 oder unter vhs@kirn.de


  3. Freunde und Nachbarn